menu

Home

Das Home-Modul bildet die Startseite von BeWoWare. Sie zeigt dem Benutzer übersichtlich in vier Fenstern aufgeteilt die Fristen, die Aufgaben, die Termine und die E-Mails an, die für ihn relevant sind. Über ein intuitives Ampelsystem kann der Bearbeitungsstatus eines jeden Objektes schnell erkannt und nach einer Bearbeitung angepasst werden.

Das Home-Modul ist dabei so voreingestellt, dass die als bearbeitet gekennzeichneten Fristen, Aufgaben, Termine und E-Mails automatisch ausgeblendet werden. Dies dient der Übersichtlichkeit des Home-Bildschirms. Die Voreinstellung kann vom Benutzer allerdings auch nach seinen persönlichen Bedürftnissen abgeändert werden. So könnten z.B. auch erledigte Fristen oder Aufgaben eingeblendet oder auch nur die mit dem jeweiligen Tag verknüpften Fristen, Aufgaben, Termine oder E-Mails angezeigt werden.

Neue Fristen, Aufgaben, Termine und E-Mails können im Home-Modul angelegt werden und werden bei Anlage automatisch mit dem angemeldeten Benutzer verknüpft, sodass sie nach Anlage im betreffenden Fenster erscheinen.

Wenn Sie sich ein anschauliches Bild vom Home-Bildschirm machen möchten, klicken Sie auf die nachfolgende Grafik.


Fristen

Verpassen Sie keine von einem Kostenträger gesetzte Frist mehr. Ihre Fristen können Sie nämlich mit BeWoWare verwalten und deren Einhaltung kontrollieren. Zu jeder Frist können

  • eine Beschreibung,
  • eine Akte,
  • ein Status,
  • ein Ablaufdatum,
  • beliebig viele Vorfristen und
  • beliebig viele Mitarbeiter

gespeichert werden. Tragen Sie also zum Beispiel den Ablauf eines Bewilliungszeitraums als Endfrist ein, definieren Sie Vorfristen zu dieser Endfrist und ordnen diesen die Mitarbeiter zu, damit die zuständigen Mitarbeiter rechtzeitig alle Maßnahmen veranlassen, um eine Folgebewilligung zu beantragen. Und da die Fristen auch mit den Verwaltungsmitarbeitern verknüpft werden können, können diese die zuständigen Mitarbeiter auf die Einhaltung der Fristen hinweisen.